• Gelsenkirchen Rathaus
  • Brücke am Wasser
  • Gelsenkirchen Schiff
  • Gelsenkirchen Nordstern Brücke

Impressum

Telemediengesetz vom 26. Februar 2007 (BGBl. I S. 179), das zuletzt durch Artikel 4 des Gesetzes vom 17. Juli 2015 (BGBl. I S. 1324) geändert worden ist. - Stand: Zuletzt geändert durch Art. 4 G v. 17.7.2015 I 1324

Rechtsanwälte van Kell GbR
Hochstr. 37
45894 Gelsenkirchen

E-Mail: vankell@gelsennet.de
Tel.: 0209 40 220 40
Fax: 0209 40 220 410

Inhaber: Eberhard van Kell (Betreiber der Webseite)

Eberhard van Kell
Rechtsanwalt und Notar

Hochstraße 37
45894 Gelsenkirchen-Buer
Tel.: (0209) 40 220 40
Fax: (0209) 40 220 410
E-Mail: vankell@gelsennet.de
www.vankell.de
www.vankell.notar.de

Magdalena van Kell
Rechtsanwältin
Hochstraße 37
45894 Gelsenkirchen-Buer
Tel.: (0209) 40 220 40
Fax: (0209) 40 220 410
E-Mail: vankell@gelsennet.de

www.vankell.de


Zulassungen

Frau Magdalena van Kell sowie Herr Eberhard van Kell sind in Deutschland zugelassene Rechtsanwälte und gehören der Rechtsanwaltskammer Hamm an.

Herr Rechtsanwalt Eberhard van Kell ist zugleich Notar und gehört der Westfälischen Notarkammer in Hamm an. Aufsichtsbehörde ist in beiden Fällen die Präsidentin des Landgerichts Essen, Zweigertstraße 52, 45130 Essen.

Berufsrechtliche Regelungen

Rechtsanwälte unterliegen der Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO) für die Abrechnung von Mandaten bis zum 01.07.2004 und ab dem 01.07.2004 dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Diese Regelungen können auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer eingesehen werden. 

Notare unterliegen der Bundesnotarordnung (BNotO), dem Beurkundungsgesetz (BeurkG), der Kostenordnung (KostO), der Dienstordnung für Notare (DONot) sowie den berufsrechtlichen Richtlinien der Notarkammer. Diese Regelungen können auf der Internetseite der Westfälischen Notarkammer und der Internetseite der Bundesnotarkammer eingesehen werden.


Rechtsverhältnis

Zwischen den Rechtsanwälten Eberhard und Magdalena van Kell besteht ein Sozietätsverhältnis in der Rechtsform der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR).

Durch diese Rechtsform ist eine gemeinschaftliche Verantwortung gegenüber den anwaltlichen Mandanten gewährleistet.


Elektronische Mitteilung

Der Empfang von E-Mails kann aus technischen oder betrieblichen Gründen gestört sein oder ganz unterbleiben. Die Versendung von E-Mails an uns hat daher keine fristwahrende Wirkung. Auch in Ihrem Interesse bitten wir Sie daher, zeitkritische oder andere wichtige Mitteilungen auch per Post, Kurier oder Telefax an uns zu versenden oder sich den vollständigen Empfang der Nachricht von uns bestätigen zu lassen.

Wir begrüßen trotz der möglicherweise bestehenden technischen oder betrieblichen Störungen oder auch den allgemein bekannten Gefahren bei der Übermittlung von Informationen per E-Mail dennoch diese Kommunikationsform, da sie schnell, einfach und preiswert zu bewerkstelligen ist.

Design und Umsetzung
Websmart GmbH & Co. KG
www.websmart.de


Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Streitigkeiten
Hier erhalten Sie als Verbraucher die Möglichkeit, sich bei Streitigkeiten mit uns an eine Schlichtungsstelle zu wenden:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/